Oktober 2017
VCmaster 2018
Automatisierte Dokumentation und uneingeschränkter Datentransfer
Bei der Weiterentwicklung von VCmaster standen in diesem Jahr die Automatisierung der Dokumentation, das Überprüfen von Bearbeitungsständen und Optionen zum benutzerspezifischen Anpassen der Bedienung im Vordergrund. Dazu wurde das Programm in zahlreichen Details bearbeitet.
Die wichtigsten Neuerungen sind:
Automatisierte Dokumentation durch intelligente Ergebnisausgaben
Mehr Flexibilität durch benutzerspezifische Hotkeys
Einfacherer Datentransfer durch intelligente Texterkennung (OCR-Technologie) und PDF/A-Export
VCcompare zum Vergleichen von PDF-Dokumenten und Bearbeitungsständen (optional)
Neue Pakete zur besseren Fokusierung auf das Anwendungsgebiet von VCmaster (Weitere Informationen)
Neue Vorlagen nach US-codes (ACI, AISC und ASCE) sowie BS EN zum freien Download (Link)


VCmaster Reports-Edition:
Intelligentes Datenmanagement für
professionelle digitale Statik-Dokumente
Ausführliche Informationen zum Update 2018

Dazu wurden u.a. folgende Funktionen neu entwickelt:
Intelligente Ausgabe von Ergebnissen
Ergebnisse, wie gewählte Materialien, Querschnitte oder Angaben zur Ausführung können intelligent mit dem Rechenteil verknüpft und somit automatisiert ausgegeben werden. Außerdem können Werte von Variablen frei im Text platziert und beim Drucken ausgegeben werden.
Automatische Texterkennung
Die t2W-Schnittstelle erkennt und übergibt Texte aus beliebigen Dokumenten. Technologisch handelt es sich bei dem Verfahren um eine OCR-Technologie. Das ist eine Technologie, die die Umwandlung unterschiedlicher Daten, wie beispielsweise aus gescannten Papierdokumenten oder aus PDF-Dateien, in bearbeitbare Texte ermöglicht. Dadurch wird das Zitieren aus der Literatur, Normen oder Herstellerunterlagen wesentlich vereinfacht.
Professionelle Tools zur Dokumentation
VCcompare vergleicht unterschiedliche Bearbeitungsstände und PDF-Dateien und hebt deren Unterschiede hervor. VCcompare ist optional erhältlich.
PDF-Export: Optional kann PDF/A Kompatibilität gewählt werden (Genormtes Dateiformat zur Langzeit-Archivierung nach ISO-Standard). Verschiedene Auftraggeber fordern dieses Format.
Kommentare: Kommentare können jetzt mit der PDF-Datei exportiert werden. Das erleichtert den Datenaustausch mit Partnern und Auftraggebern.


Oktober 2016

VCmaster - BauText Edition 2017
Konsequente Weiterentwicklung für mehr Effizienz

NEU: Vervollständigen von Variablen
Bei der Weiterentwicklung von VCmaster standen in diesem Jahr die Verbesserung der Bedienung und die Vereinfachung von Eingaben im Vordergrund. Dazu wurde das Programm in zahlreichen Details bearbeitet.
Die wichtigsten Neuerungen waren:
Erweiterte Möglichkeiten bei der Gestaltung und Formatierung
Schnellere Eingaben durch Favoriten-Ordner, definierte Eingabezeilen und automatisches Vervollständigen von Variablen (Bild)
Einfachere Kontrolle von Indizes bei der Seitennummerierung und von Datenbank-Abfragen
VCcopy-Technologie als intelligente Alternative zur Windows-Zwischenablage (optional)

Dazu wurden folgende Funktionen verbessert oder neu entwickelt:
Neue Funktionen zur Gestaltung und Formatierung
Bisher hatten wir die Einstellmöglichkeiten zur Formatierung und zur Gestaltung bewusst so einfach wie möglich gehalten. Mit der Version 2017 erweitern wir diese Optionen, um den Wünschen nach flexibleren Gestaltungsmöglichkeiten gerecht zu werden.
VCcopy - Copy&Paste in Perfektion (optional)
VCcopy erweitert die Windows-Zwischenablage auf bis zu 30 Einträge und stellt diese in einer Vorschau dar. Bei Bedarf kann VCcopy alle Einträge speichern und für einen längeren Zeitraum bereithalten. VCcopy bedeutet mehr Flexibilität und Überblick bei der Arbeit. Das Programm beschleunigt Arbeitsabläufe und bietet völlig neue Möglichkeiten beim Kopieren von Daten (weitere Informationen).
Beschleunigte Eingaben
Die Eingabe von Variablen wird durch die neue Schnelleingabe wesentlich beschleunigt (siehe Bild oben). Rechenzeilen können jetzt explizit als Eingabezeilen definiert werden. Ein Ordner für Favoriten im Vorlagen-Explorer erleichtert das Auffinden von oft genutzten Vorlagen. Die neue Funktion erlaubt zudem das Zusammenstellen einer Liste von Referenzprojekten, die als Vorlagen für ein neues Projekt dienen.
Erweitere Kontrollmöglichkeiten
Der Navigator kann eingefügte Abschnittswechsel mit den zugehörigen Indizes anzeigen. Während der Eingabe von Verknüpfungen mit hinterlegten Datenbanktabellen kann der Datenbankassistent die gewählte Tabelle zur besseren Übersicht und Kontrolle anzeigen. Die Prüfung und Installation von Patches wurde verbessert. Eingeschränkte Benutzerrechte werden jetzt besser berücksichtigt, so dass die Installation einer neuen Version sicher gestellt wird.


Oktober 2015

VCmaster - BauText Edition 2016
20 Jahre Vorsprung durch einzigartige Innovationen


Neu: Intelligente Kontrollfunktionen für das digitale Statikdokument

Ausführliche Informationen zum Update
Mit VCmaster 2016 feierten wir das 20-jährige Jubiläum. In dieser Zeit hat sich unsere Software von einem einfachen Rechen-Tool zu einem äußerst leistungsstarken Dokumentationswerkzeug für Ingenieure entwickelt. Über 4.000 Unternehmen in über 40 Ländern setzen VCmaster heute erfolgreich ein.
Die Version 2016 enthielt zahlreiche interessante Neuerungen, die
die Qualität von technischen Dokumenten
weiter verbessern,
die Portabilität von Daten noch reibungsloser
ermöglichen und
die Effizienz der Bearbeitung deutlich steigern.

Dazu wurden folgende Funktionen verbessert oder neu entwickelt:
Weiterentwickelte t2W-Druckerschnittstelle: Die neue Automatik-Option entscheidet seitenweise, welches Übergabeformat (Vektor- oder Pixelformat) am besten geeignet ist.
Ausblenden von Kapiteln: Der Anwender kann Kapitel ausblenden, die nicht bearbeitet werden oder bereits fertiggestellt sind. Bei Bedarf werden diese einfach per Mausklick wieder angezeigt.
Intelligente Kontrollfunktionen: VCmaster 2016 enthält eine neue Funktion, die das finale Dokument umfangreichen Tests unterzieht und Eingabefehler aufspürt. Das sind z.B. Leerseiten, nicht erfüllte Nachweise, die Inhaltsstruktur und die Rechtschreibung.
Textfelder: Mit Textfeldern werden spezielle Elemente im Dokument, wie Grafiken, Legenden oder Kommentare frei auf der Seite platziert. Der angrenzende Text kann rechts oder links am Textfeld ausgerichtet werden.
Neu entwickelte PDF-Ausgabe: Die neue Version schreibt die PDF-Datei direkt und verzichtet dabei auf die Verwendung des Druckertreibers. Dadurch wird der PDF-Export wesentlich beschleunigt und qualitativ deutlich verbessert.
Sonstiges: Das Oberflächenlayout von VCmaster wurde neu gestaltet und wirkt jetzt moderner und frischer. Für hochauflösende Monitore stehen neue, größere Symbolleisten zur Verfügung. Außerdem wurde VCmaster 2016 in zahlreichen speziellen Details verbessert. Dazu gehört zum Beispiel, dass beim Ausdruck ausschließlich Rechenzeilen schwarz ausgegeben werden und die Schriftfarben im Text erhalten bleiben.
Neue Vorlagen:
Neue Glasbaubibliothek nach DIN 18008 (optional)
Anpassung der Mauerwerksvorlagen für Poroton

Oktober 2014

VCmaster - BauText Edition 2015
Update: Mit dem neuen Update 2015 präsentierten wir zahlreiche interessante Neuerungen und Verbesserungen. Dabei hatten wir folgende Schwerpunkte gesetzt:
Leistungsfähiger Dokumentieren durch ...
neue Verzeichnisse für Abbildungen und Anlagen
das Einbinden von Plänen und anderen PDF-Dateien
Intelligenter Rechnen durch ...
automatisches Umrechnen von Maßeinheiten
erweiterte Variablennamen und Springen zur Variablendefinition
die WENN()-Funktion mit Textrückgabe
Einfachere Bedienung durch ...
überarbeitete Werkzeuge und Toolboxen (Bild)
ein komplett überarbeitetes gedrucktes Handbuch
Die neu gestalteten Werkzeuge vereinfachen die Bedienung

Neue Vorlagen: Für das vierte Quartal sind neue Eurocode-Vorlagen nach DIN EN1994 (Verbund) in Vorbereitung.
Neues Vertriebsbüro: Mit VCmaster Edycja polska liefern wir unsere Software nun in drei Sprachen. Zu unserem konsequenten Marktauftritt in Polen gehörte die Entwicklung von Vorlagen nach PN EN1991, PN EN1992, PN EN1993 und PN EN1995. Unser neues Vertriebsbüro befindet sich in Krakau.


Oktober 2013

VCmaster - BauText Edition 2014

Update: Mit dem neuen Update 2014 präsentierten wir eine komplett überarbeitete Version. Der Rechenteil von VCmaster wurde nahezu vollständig neu programmiert. Zum Einen arbeitet dieser spürbar schneller und zum Anderen wurde dadurch eine wichtige Basis für zukünftige Entwicklungen und Erweiterungen geschaffen.
Neu sind u.a. frei gestaltbare Formelzeichen (Bild), die jegliche Restriktionen bei Variablennamen aufheben. In diesem Zusammenhang wurde die Darstellung von grafischen Formeln verbessert.
Die Textverarbeitung wurde ebenfalls aufwendig überarbeitet. Besonders spürbar wird das beim Scrollen von Grafiken. Die Cursor-Steuerung verhält sich jetzt wie in anderen Textprogrammen. PDF-Dateien können beim PDF-Export automatisch eingebunden werden. Das funktioniert auch, wenn das Blattformat abweicht (z.B. Pläne oder Ausgaben von Fremdprogrammen im A3-Format).

Neue Vorlagen: Neben einem weiterentwickelten VCmaster bieten wir zahlreiche neue Vorlagen nach DIN EN1996 (Mauerwerk) und DIN EN1997 (Grundbau).

Durch frei definierbare Formelzeichen können Berechnungen nahezu uneingeschränkt in der natürlichen mathematischen Schreibweise ausgeführt werden.

Juli 2012

VCmaster - BauText Edition 2013

Einführung der DIN EN -Normen / Eurocode: Die Einführung der neuen Eurocode-Normen zum 01.07.2012 war eine der größten Herausforderungen für den praktisch tätigen Ingenieur. Unsere Vorlagen nach EC waren ein wertvolles Hilfsmittel, um schnell und effizient in diese Normen einzusteigen.

Alle Vorlagen sind ausführlich kommentiert und mit Hinweisen und Quellenangeben versehen. Die Nachweise sind so gestaltet, dass sie zum Einen die neuen Regelungen anschaulich erläutern und zum Anderen durchgehend in der Praxis genutzt werden können.

Update 2013: Mit dem neuen Update 2013 präsentierten wir außerdem zahlreiche interessante Neuerungen und Ergänzungen:

- Erkennen von Bereichen bei der Übergabe via t2W-Schnittstelle

- Einige interessante Verbesserungen im Rechenteil

- Einfachere Dokumentation durch Nummerierung von Kapiteln und Referenzen auf Textstellen


Bild: Ausführlich kommentierte Vorlagen nach Eurocode erleichtern den Einstieg in die neuen Normen

Ausführliche Informationen zu den Vorlagen

Oktober 2011

VCmaster - BauText Edition 2012

Das Update 2012 enthielt -wie jedes Jahr- zahlreiche Innovationen, die das Handling und die Leistungsfähigkeit unserer Software weiter verbessern:

- Das Anlegen von Wissensdatenbanken,
- eine PDF-Ausgabe mit Sicherheits- und Komprimierungsoptionen,
- die optionale t2W-Hybrid-Technologie
- und zahlreiche Verbesserungen im Detail

machen VCmaster 2012 zu einem einzigartigen Dokumentations-Werkzeug für Ingenieure.

VCmaster statt BauText? Aufgrund der starken internationalen Resonanz haben wir uns für einen neuen Markennamen entschieden. Zudem beschränkt sich das Anwendungsgebiet unserer Software nicht nur auf die Baustatik. Für BauText-Anwender ändert sich -bis auf den Programmnamen- wenig. Für die deutschsprachige Bau-Applikation bleiben wir auch dem alten Markennamen insofern treu, dass das Programm "VCmaster - BauText Edition 2012" heißt.